Glastechnik Berlin. Glas, Duschen, Nischenduschen, Eckduschen, Rundduschen, Glasveredelung, Wandspiegel, Badspiegel, Glasduschen, Ganzglasanlagen, Ätz- und Sandstrahlarbeiten.

Manet

Ganzglasanlagen mit Beschlägen von Dorma    Dorma

Ganzglasschiebetür Manet

Ganzglasschiebetür Manet

Als würden Sie Schweben: Mit dem MANET System lassen sich Schiebetüren sowohl in Glastrennwände als auch in Maueröffnungen einbauen. Die hohe Flexibilität des MANET Schiebetürsystems lässt aber auch genügend Spielraum für außergewöhnliche Lösungen nach individuellen Wünschen. Neben den Standardvarianten können gebogene Schiebetüren ebenso realisiert werden wie gegenläufige und Parallel- Schiebetüren. Als würden sie schweben, gleiten die Laufrollen des MANET Schiebetürsystems über die Führungsschiene. Diese Elemente sind die Kernstücke der Konstruktion. Sie haben die Wahl zwischen 3 Varianten, die sich in konstruktiven bzw. Design- Details unterscheiden.


Die Broschüre können Sie unter Downloads als PDF Datei herunterladen.

Manet Schiebetürbeschlag Perfekt und elegant integriert sich das MANET Schiebetürsystem in die so geschaffenen Raumkonzepte. Neben der Laufschiene aus Vollmaterial gehören die Rollenwagen zu den Hauptkomponenten. Ob Sie die Ausführung TREND oder CLASSIC bevorzugen, beide lassen sich mit der Laufschiene aus Vollmaterial oder dem Laufschienen-Rohr kombinieren – einfach durch Austausch des Aushebeschutzes. Neben glasflächigen bietet das Programm auch aufliegende Punkthalter. Das Schiebetürsystem lässt viel Freiraum für individuelle Ideen. Neben den Standardvarianten in Ganzglas - Trennwänden oder vor Maueröffnungen können gebogene Schiebetüren ebenso realisiert werden, wie gegenläufige Schiebetüren und Parallelschiebetüren. Die Beschläge sind für ein max. Türgewicht von 120 kg ausgelegt. Auf der Laufschiene zu positionierende Stopper sorgen für die Laufbegrenzung der Tür.

Manet Schiebetürsystem Die modifizierte, softe Form der MANET Variante 1 ist eine hervorragende Alternative zu den ursprünglichen, geradlinigen MANET Beschlägen für Schiebetüren. Technische Modifikationen erlauben auch dem weniger erfahrenen Verarbeiter eine sichere Planung und unkomplizierte Montage von Türanlagen. So sind die Halter, die die Laufstange bei einer Schiebetür fixieren verschiebbar und bieten dadurch eine hohe Flexibilität beim Ausgleich von Bau- und Bemessungstoleranzen.
Die Variante 2 des MANET Schiebetürsystems verfügt über die Möglichkeit, alternativ zu den versenkten auch mit aufliegenden Punkthaltern zu arbeiten. Die Laufschiene wird grundsätzlich individuell gefertigt – für die Punkt- Befestigung am Mauerwerk oder an Glasoberlicht und - Seitenteilen. Der Aushebeschutz am Rollenwagen sowie Laufwegbegrenzer an den Endpositionen der Schiene sorgen für einen sicheren Lauf der Tür. Die Laschen der Rollenwagen erinnern in ihrer schnörkellosen Schlichtheit an den Ursprung dieser Schiebetüridee.

Neben der optischen Wirkung zeichnet sich das MANET Schiebetürsystem der Variante 3 durch sechs standardisierte Sets aus, die eine einfache, schnelle Planung der gängigen Anlagentypen mit 10 oder 12 mm ESG ermöglichen. Das Laufschienen-Rohr wird in seiner Länge individuell angepasst. Klemmbeschläge stehen für hohe Flexibilität bei Planung und Ausführung. Optionale Zubehörteile erlauben unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb der einzelnen Sets.
Typ 4_1 Typ 5_1 Typ 6_1
Einflügelig                   mit Festteil           mit zwei Festteilen

Die Broschüre können Sie unter Downloads als PDF Datei herunterladen.

Manet Schiebetürbeschlag Ganzglasdrehtür Manet
Drehflügeltürsystem: MANET Drehflügeltüren kommen sowohl in Glastrennwänden als auch in Maueröffnungen zur Anwendung. Sie können bei einem max. Gewicht von 100 kg und einer max. Flügelbreite von 1200 mm als Pendel- oder Anschlagtür ausgeführt werden. Alle Punkthalter sind mit einer Deckeltechnik für die einfachere Montage ausgestattet. Weitere Komponenten sind das untere Drehlager, obere Drehbeschläge mit Lagerzapfen oder Exzenterbuchse sowie Oberlicht - Seitenteil - Verbinder. Hiermit haben Sie nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, rahmenlose Drehflügeltüren in Maueröffnungen – auch mit Glas - Oberlicht und - Seitenteilen – und in punktgehaltene Glaswand - Konstruktionen zu integrieren. Das Drehtürsystem hat einige Verbesserungen erfahren. Ob mit durchgehender Drehstange oder mit einem Drehstangenpaar in der Kurzausführung – beim oberen Drehbeschlag befindet sich die Drehlageraufnahme nun im Beschlagelement am Türblatt. So ist die Anbindung an die Decke bzw. den Sturz über den Standard - Zapfen PT 25 aus dem DORMA Programm möglich. Die Türausführungen können mit Bodentürschließern, wie z.B. dem DORMA BTS 75 V, ausgerüstet werden und selbstverständlich sind auch Eckschlösser erhältlich.

Manet Schiebetürbeschlag Rahmenlos Drehen:
Funktion und Optik der MANET Drehflügeltür sind optimal aufeinander abgestimmt. Schon in den Standardausführungen erlaubt diese rahmenlose Drehflügeltür viel architektonische Gestaltungsfreiheit. Neben der Drehachse umfasst das System als weitere Komponenten untere Dreh- Lager, obere Drehbeschläge mit Lagerzapfen oder Exzenterbuchse sowie Oberlicht - Seitenteil - Verbinder. Hiermit haben Sie nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, rahmenlose Drehflügeltüren in Maueröffnungen – auch mit Glas - Oberlicht und - Seitenteilen – und in punktgehaltene Glaswand - Konstruktionen zu integrieren.

Manet Schiebetürbeschlag Beim Drehtürbeschlag der Variante 1 liegt der Drehpunkt in der Glasebene. Dies bedingt besonders kleine umlaufende Spaltmaße der Tür zu den Glas - Seitenteilen bzw. zur Wand. Die Anbindung des oberen Drehlagers an den Zapfen erfolgt in Anlehnung an die bekannten DORMA Universal- Beschläge, während die Befestigung der Tür an der Drehstange über verschiebbare Klemmbeschläge realisiert wird. All dies erhöht die Montage- und Einstellfreundlichkeit.
Die Beschläge des MANET Drehtürsystems Variante 2 sind im bekannten, geradlinigen Design ausgeführt. Hier stehen neben den Standard - Anbindungen auch 90 abgewinkelte Oberlicht - Seitenteil- Verbinder zur Verfügung. Sie ermöglichen eine sichere Befestigung von Oberlichtern z. B. in Mauerleibungen oder einen Anschluss von Seitenteilen über Eck. Diese Verbinder verfügen je nach Anforderung auch direkt über eine Drehlageraufnahme für die Tür. Die Drehstange wird individuell gefertigt und mit Punkthaltern zur Aufnahme des Türblattes versehen.
Beim MANET Drehtürsystem spricht die einfache Planung und sichere Ausführung für die standardisierten Sets der Variante 3. Fr Flexibilität sorgen unter anderem die kurzen oberen und unteren Drehstangen. Eine durchgängige Drehstangen - Optik kann durch die Verwendung der Kurzausführung in Verbindung mit einem Zwischenrohr erzielt werden. Dieses Zwischenrohr wird aus einer Standardlänge von 2 m entsprechend der Türflügelhöhe individuell gekürzt.

Die verschiedenen Ausführungsmöglichkeiten:

Manet Typ 1    Manet Typ 2    Manet Typ 3    Manet Typ 4    Manet Typ 5
Typ 1        Typ 2            Typ 3             Typ4                     Typ5

Manet Typ 1    Manet Typ 2    Manet Typ 3
Typ 6                          Typ 7                         Typ 8

Manet Typ 1    Manet Typ 2    Manet Typ 3    Manet Typ 4
Typ 9        Typ 12            Typ 13             Typ15

Manet Verbindungen MANET Verbindungen:
Glastrennwände, realisiert mit dem MANET Verbindungssystem beleben jede Innenarchitektur. Es schafft freundliche, lichte Räume, in denen der Mensch sich wohlfühlt. Seine Module sind variabel einsetzbar. Sie lassen sich vielseitig verbinden und werden so unterschiedlichsten architektonischen Aufgabenstellungen gerecht. Das MANET Verbindungssystem hat sich besonders bei der Gestaltung ganzer Etagen bewährt. Wo viele Menschen konzentriert arbeiten müssen, schafft es ruhige, in sich geschlossene Arbeitszonen, während Raumverbindungen durch größtmögliche Transparenz erhalten bleiben. Kommunikation und Interaktion werden positiv gefördert, die großzügige Offenheit der Innenarchitektur setzt zielgerichtete Akzente.

Klemmverbindung Schwenkklemmteil Wand Glas Durch seine souveräne Technik wirkt das MANET Verbindungssystem in jeder Gestaltungsvariante klar und ästhetisch. Die verstellbaren Winkelverbinder sorgen für perfekten Halt der Glaselemente, die an Wänden, Decken, auf dem Boden oder auch auf Podesten und Tresen befestigt werden können.






Verbindungsachsen Bodenverbindung Deckenverbindung Für jede Raumsituation Sichere, einfache Planung und beste Verbindungen garantieren die Klemm- und Winkelverbinder in Kombination mit den Verbindungsachsen in unterschiedlichen Längen. Sie ermöglichen die Anbindung von Glaswänden untereinander oder an vorhandene Bausubstanz in unterschiedlichen Winkeln. Eventuelle Bautoleranzen lassen sich bequem durch die Langlöcher am Ende der Verbindungs - Achsen ausgleichen. Auch nachträgliche, bauliche Veränderungen sind kein Problem, denn alle Elemente können einzeln bestellt werden.

Die Broschüre können Sie unter Downloads als PDF Datei herunterladen.

Für Ihre Reparatur, Projektvorhaben und Nachrichten an uns können Sie unser Kontaktformular nutzen oder aber auch an info@glastechnik-berlin.de mailen.
Glastechnik-Berlin, Dove Str.7, 10587 Berlin
Tel.: 030/69817228
© 2006-2017 Glastechnik-Berlin
Diese Seite Teilen bei:
Diese Seite bei Facebook Teilen  Diese Seite bei Google+ Teilen